Freitag, 20. Juli 2018

Our Little Sister

Japan, 2015, von Hirokazu Kore-eda, 128 Minuten, Gewinner des Publikumspreises am Internationalen Filmfestival von San Sebastian, Darsteller: Masami Nagasawa, Kaho, Haruka Ayase, Suzu Hirose, Altersfreigabe FSK 16

Die drei Schwestern Sachi, Yoshino und Chika leben gemeinsam in einem alten Haus in Kamakura. Der Vater hat die Familie verlassen, als sie noch klein waren. Als er stirbt und sie an sein Begräbnis reisen, lernen sie ihre 13-jährige Halbschwester kennen. Nach „Like Father, Like Son“ gelingt es Hirokazu Kore-eda erneut, mit viel Feingefühl das alltägliche Leben einer Familie zu beleuchten. Er zeigt, wie die drei Schwestern die vierte bei sich aufnehmen und ihr ein neues Leben eröffnen. Dabei sind es die kleinen Augenblicke, die wichtig sind. Für alle, immer wieder.

Ab 18.30 Uhr
Kleinere und grössere kulinarische Köstlichkeiten
Ab 19.30 Uhr
Meisterinnen und Meister ihres Fachs lassen die Zuschauer in die japanische Kultur eintauchen und nehmen sie mit auf den Weg des Schreibens, des Schwertes und des Stockes.
Ab 21.45 Uhr
Filmbeginn (O/d)