Filmnächte Münsingen

8. – 11. Juli 2021 @ Schlossgutplatz

Unvergessliche Abende mit unvergesslichen Filmen in einem unvergesslichen Ambiente.

Das will der Verein Filmnächte Münsingen mit seinem OpenAir-Kino jeden Sommer auf dem Schlossgutplatz bieten.

Das Konzept

Jedes Jahr wird ein Thema ausgewählt, anhand dessen anschliessend die Filme ausgesucht, das kulturelle Vorabendprogramm und der Schlossgutplatz gestaltet und das gastronomische Angebot kreiert werden.

Einen gute Überblick über die Themenvielfalt seit der Gründung im 1998 gib dir unsere Festivalplakat-Wand.

Die Filme wie auch die künstlerischen Darbietungen im Vorabendprogramm sollen anregen, überraschen, verzaubern und bereichern. Unser regionales und lokal produziertes Verpflegungsangebot soll alle Geschmäcker bedienen und unser aller Geschmacksknospen verwöhnen.

Die Umsetzung

Die Filmnächte Münsingen sind ein Non-Profit-Anlass, der zur kulturellen Bereicherung von Münsingen, dem Aaretal und der ganzen Region beitragen und unseren Gästen ein schönes Sommerwochenende bescheren und ein grosses Lächeln ins Gesicht zaubern soll.

Mit einem kleinen Organisationskomitee sind wir das ganze Jahr über mit viel Engagement und Herzblut mit der Planung und Organisation dieser vier Tage beschäftigt. Das Festival selbst könnten wir allerdings unmöglich durchführen, hätten wir nicht die besten freiwilligen Helferinnen und Helfer – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle!

Du möchtest uns mit deiner Man- oder Womanpower unterstützen? Melde dich bei uns – wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Genau diese Aspekte machen den Charme der Filmnächte Münsingen aus und tragen jeden Sommer zu dem unverkennbar persönlichen Ambiente auf dem Schlossgutplatz bei.